[N]

Niemen Aerolit

Forum fanów Czesława Niemena
Dzisiaj jest ndz gru 16, 2018 0:30

Strefa czasowa UTC+1godz.




Nowy temat Odpowiedz w temacie  [ Posty: 19 ]  Przejdź na stronę Poprzednia  1, 2
Autor Wiadomość
 Tytuł:
PostZamieszczono: pt kwie 28, 2006 13:27 
Offline
Awatar użytkownika

Rejestracja: pn kwie 24, 2006 14:17
Posty: 8
Na ja, fast so was, gleichzeitig mit der Demonstration, wo man eigentlich lecken soll :twisted:


Na górę
 Wyświetl profil  
Odpowiedz z cytatem  
 Tytuł: Panik!
PostZamieszczono: pn maja 01, 2006 11:12 
Offline
Awatar użytkownika

Rejestracja: ndz mar 26, 2006 14:47
Posty: 11
Lokalizacja: Berlin
:shock: :shock: :shock: Oh, mein Gott! Ich habe gerade noch mal nachgesehen und festgestellt, dass ich mich in der Woche geirrt habe! Meine Prüfung ist am 4., nicht am 11. !!!!! Also in 3 Tagen!!! Um ein Haar hätte ich es selbst verpasst!! Tut mir aufrichtig leid!!!


Na górę
 Wyświetl profil  
Odpowiedz z cytatem  
 Tytuł: Wiederholung
PostZamieszczono: śr maja 03, 2006 15:30 
Offline
Awatar użytkownika

Rejestracja: śr lut 16, 2005 22:39
Posty: 3296
Wiederholung :wink: auf Grund :"BEAT" H.P. Hofmann ,VEB Lied der Zeit, Berlin 1976 :

Dieser Weg begann in alte Wasiliszki. Hier wurde Czeslaw Juliusz Wydrzycki am 16.Februar 1939 geboren. 1958 kam die Familie Wydrzycki nach Polen (nach Bialogard). Czeslaw liess sich dort an der Musikschule in Gdansk einschreiben. Bereits als Kind- sein Vater war Klavierstimmer- hatte er die Grundlagen der Musik mitbekommen. Er wirkte im Kirchen-und im Schulchor mit und studierte in Grodno vier Jahre Musik. Seine Karriere gleicht der vieler polnischer Saenger: sie begann in einem Studentenklub. Mit Kabarett "TO-TU" agierte Wydrzycki auf der Buehne des Gdansker Studentenklubs "Zak"(Scholar).

1962 wagte Czesław den Spring In die Offentlichkeit: Er trat beim 1.Festival Junger Talente in Szczecin (eine goldene “10”). Der Erfolg ermutige ihn, sich (bis 1966)der bekannten polnische Rockformation “Die BLAU– SCHWARZEN” anzuschliessen. Eine Gastspielreise fuehrte die Gruppe nach Frankreich (1963 das Konzert ”Les idolles”, an dem auch S.Wonder und D.Warwick teilgenommen haben).
Im Warschauer Kongresssaal (Pałac Kultury i Nauki - PKiN) hoerte Marlene Dietrich Niemens Komposition („Czy mnie jeszcze pamiętasz ?”) und nahm Sie mit eigenem Text ("Mutter, hast du mir vergeben ?"aus LP"Neue Marlene") in ihr Repertoire auf. Beim Liederfestival in Rennes wurde er 1965 als Interpret und Komponist ausgezeichnet.
Weitere Tourneeprogramme liess Niemen in Frenkreich (EP-”Varsovie”), Schweden, Ungarn und Yugoslavien.
1967 bildete Niemen eine eigene Gruppe “AKWARELE” . Im gleichen Jahr gewann er beim Festival in Opole mit dem” Wie seltsam ist die Welt” einen der drei Hauptpreise. Das Lied “schlug so ein”, dass Niemen bereits im Dezember 1968 als erster polnischer Saenger von der Schallplattenfirma “POLSKIE NAGRANIA” eine Goldene Schallplatte im Empfang nehmen konnte.
Der Erfolg wurde komplett : Oktober 1967 –das Konzert in Koeln– "Polnische Tage" in BRD ; 1968 der Film"Sukces"(TVP) und tv show fuer Studio Europa - "Warschau am Rhein" (Niemen & Akwarele); 1970 Tournee durch Italien, Finnland (1971) und BRD (drei Platten fuer CBS, das Konzert "Rock & Jazz Now" in Muenchen + tv interview Bonnie Koloc ) liessen Niemens Anhaungerschar unenwegt ansteigen.
Mit Voreliebe vertont Niemens Texte polnischer Poeten des 19. Jahrhunderts. Er widmete LP “Niemen Enigmatic” (1969-1970 mit "Trauerrhapsodie fuer General Bem") und “Idee fixe (1976-78 8)) nach klassichen Gedichten von Cyprian Norwid.

_________________
Nie trzeba kłaniać się Okolicznościom,
a Prawdom kazać by stały za drzwiami... (Cyprian Norwid)


Na górę
 Wyświetl profil  
Odpowiedz z cytatem  
 Tytuł:
PostZamieszczono: śr maja 03, 2006 16:36 
Offline
Awatar użytkownika

Rejestracja: ndz mar 26, 2006 14:47
Posty: 11
Lokalizacja: Berlin
Super, hab ich genauso. :D (etwas widersprüchlich sind die Angaben zu Grodno: manche Quellen sagen, es war vor, manche nach seiner Fagottlehre in Gdańsk)

Übrigens, ich musste die Prüfung leider aus gesundheitlichen Gründen verschieben, es ist also keine Hektik angesagt. Am 1. Mai dachte ich ja noch, bis zum 11. werde ich gesund, dann wars aber doch nur bis zum 4., und das gab mein Immunsystem dann doch nicht her. :(

Ich möchte an dieser Stelle aber erst einmal allen danken, die mir die ganze Zeit so unermüdlich geholfen haben (allen voran natürlich Krzysztof, ohne dessen fleißige Übersetzungen mir all die tollen Antworten unverständlich geblieben wären). Ich denke, ich wäre ganz gut vorbereitet in die Prüfung gegangen, so bleibt mir aber nochmal Zeit, das alles durchzuarbeiten und vielleicht doch noch das eine oder andere zu entdecken.

Ich freue mich natürlich weiterhin unverändert über Eure vielen, netten Postings :D, nicht nur für die Prüfung, sondern auch aus ehrlichem Interesse. Ich denke, Czesław ist ein Musiker, der hierzulande bekannter sein sollte. Vielleicht schreibe ich ja mal einen Artikel, oder mache sogar eine Radiosendung? Mal schauen :wink:

Liebe Grüße aus Berlin,
John


Na górę
 Wyświetl profil  
Odpowiedz z cytatem  
Wyświetl posty nie starsze niż:  Sortuj wg  
Nowy temat Odpowiedz w temacie  [ Posty: 19 ]  Przejdź na stronę Poprzednia  1, 2

Strefa czasowa UTC+1godz.


Kto jest online

Użytkownicy przeglądający to forum: Nie ma żadnego zarejestrowanego użytkownika i 1 gość


Nie możesz tworzyć nowych tematów
Nie możesz odpowiadać w tematach
Nie możesz zmieniać swoich postów
Nie możesz usuwać swoich postów
Nie możesz dodawać załączników

Szukaj:
Przejdź do:  
cron
POWERED_BY